Konfliktmanagement in Unternehmen

Posted on Posted in Allgemein

Johannes Priebsch Konfliktmanagement richtet sich an Unternehmen, die durch Konfliktlösung ihr produktives und wertschätzendes Betriebsklima wiederherstellen und dadurch Zeit, Geld und Nerven sparen möchten.

In zahlreichen Gesprächen mit Unternehmern konnte ich in den letzten Monaten feststellen, dass es durchaus Bedarf für günstige und effiziente Konfliktlösung in Unternehmen gibt!

Einige Unternehmer erzählten mir von Herausforderungen, die sie gerade beschäftigten oder die sie schon überwunden hatten, machten aber kurz darauf klar, dass es sich dabei um keine Konflikte als solche handle:

  • Die Auflösung einer OG nach einem Jahr hat viel Zeit und Nerven gekostet, weil man sich lange nicht auf eine gerechte Aufteilung der Güter einigen konnte.
  • Ein Manager überlegt neues Personal anzuwerben, da die bestehenden Mitarbeiter keinen Unternehmergeist mitbringen. Das kostet allerdings viel Geld und Zeit für neues Recruiting.
  • In einem großen Unternehmen herrscht Stillstand da zwei Abteilungen konkurrieren, anstatt miteinander zu arbeiten. Das blockiert die Weiterentwicklung des Produkts.

Doch genau diese Situationen sind es, die Konfliktkosten auslösen, ohne dass ein offensichtlicher Konflikt besteht. Mediation kann in genau diesen Situationen helfen, eine gütliche Einigung zu finden und gemeinsam eine positive Zukunft zu gestalten.

In den folgenden Blog-Beiträgen möchte ich deswegen eine Reihe solcher Konfliktsituationen in Unternehmen beschreiben und diese bezüglich Konfliktfolgekosten kommentieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *